Pausen sind wichtig

„Es ist Zeit zu entspannen, wenn man eigentlich keine Zeit dafür hat.“
(Sydney J. Harris)

Wer kennt das nicht? Die Aufgaben auf Ihrem Schreibtisch türmen sich. Sie haben sich vielleicht sogar einen Tagesplan gemacht mit Dingen, die unbedingt erledigt werden müssen. Die Zeit ist knapp und Sie haben keinerlei Handlungsspielraum. Oftmals muss in solchen Situationen als Erstes die Pause dran glauben. Sie essen, wenn überhaupt, eine Kleinigkeit an Ihrem Schreibtisch und gönnen Ihrem Büro eine kurze Stoßlüftung. Nur reicht genau das eben nicht aus. Ohne eine „echte“ Pause verlieren Sie irgendwann Ihre Konzentrationsfähigkeit. Sie machen Fehler oder übersehen selbige. Sie lesen eine ganze Seite, um am Ende festzustellen, dass Sie noch einmal von Vorne anfangen können, weil Sie gedanklich ganz woanders waren. Ihnen fehlt der Abstand und Sie verzetteln sich in Gedankenketten.

Kurz: Sie versuchen mit einer stumpfen Axt einen Baum zu fällen und verlieren aus den Augen, dass ein Schärfen das Ganze eigentlich beschleunigen könnte…

Nutzen Sie unsere Angebote zum Thema Zeit-, Selbstmanagement und Stressbewältigung.