Projektstart „Gesundheit für Schulen in Berlin“

Wir können starten! 20 interessierte Schulen zur aktiven Umsetzung des Projektes „Gesundheit für Schulen in Berlin“ sind gefunden. Damit ist der Kapazitätsrahmen für das Projekt voll erfüllt. In den Bezirken Treptow-Köpenick, Neukölln, Spandau, Marzahn-Hellersdorf, Charlottenburg-Wilmersdorf und Lichtenberg wird die Projektarbeit nun starten. Das von der DAK Gesundheit geförderte Projekt läuft bis zum Schuljahresende 2018/2019. Die Themenschwerpunkte, an denen die Schulen arbeiten möchten, werden individuell durch die Schulen festgelegt.