Gesundheitskonferenzen

Die aktuellen Ergebnisse der Einschulungsuntersuchungen zu Übergewicht und Bewegungseinschränkungen zeigen deutlich, wie notwendig die Förderung der Bewegung von Kleinkindern ist. Das Projekt „Gesunder Bezirk – Friedrichshain-Kreuzberg in Bewegung“ hat die Förderung von Bewegung im Alltag, in der Familie, im öffentlichen Raum sowie Kita und Schule zum Ziel.

Bei der Gesundheitskonferenz werden beispielhaft Bewegungsangebote und Modelle guter Praxis vorgestellt. Die Teilnehmer/-innen haben die Möglichkeit ihren Bedarf, ihre Ideen und Anregungen einzubringen. Diese werden im Rahmen des bezirklichen Programms versucht in die Praxis mit den jeweiligen Zielgruppen umzusetzen. Darüber hinaus haben bei der Gesundheitskonferenz potentielle Anbieter und Akteure die Möglichkeit miteinander in Kontakt zu treten. Zielgruppe der Veranstaltung sind Erzieher/-innen, Lehrer/-innen, Multiplikator/-innen, Mitarbeitende verschiedener Einrichtungen sowie Eltern bzw. Großeltern und alle Interessierten im Kiez. Die letzte Gesundheitskonferenz fand im März 2012 im Nachbarschaftshaus Urban statt. Dabei wurden in den gemeinsamen Workshops Themen zu Bewegung in der Kita und im öffentlichen Raum sowie zum Bewegten Alltag durchgeführt. Die nächste Gesundheitskonferenz findet im Frühjahr 2013 statt.

 
leer
Konferenz